Impressionen

2016: Das bildnis des dorian gray

Jung. Schön. Immer ein gewinnendes Lächeln auf den Lippen. Das ist Dorian Gray. Der Charmeur bekommt haufenweise Komplimente. Doch genau diese bedrohen seine Unschuld. Ein Stück von Oscar Wilde über Schönheit, ihre Vergänglichkeit und menschliche Abgründe – modern interpretiert von den Bühnengeiern.

2015: Die Entfernung der Amygdala

Die tragische Komödie von Markus Orths balanciert auf einem schmalen Grat zwischen todernst und zum Schreien komisch. Ein Stück zum Nachdenken. Und zum Lachen.

 

2014: ICH HABE bRYAN ADAMS GESCHREDDERT

Unsere Erstproduktion „Ich habe Bryan Adams geschreddert“ von Oliver Bukowski, aufgeführt Ende August 2014 in der Kantonsschule Büelrain in Winterthur und Wiederaufnahme des Stücks am 21. März 2015 in der Giesserei in Winterthur.