Wer sind wir?

Wie alles begann: Es waren einmal zwei kleine Geier, die vermissten die Bühne. Sie zerbrachen sich monatelang den Schädel, wie sie wieder Scheinwerferlicht sehen konnten. Nach vielen bunten und glitzernden Träumen, unrealistischen Schnaps-Ideen und verworfenen Plänen gründeten sie schliesslich eine Theatergruppe. Etwa zur selben Zeit und im selben kleinen Zauberstädtchen namens Winterthur lebten vier weitere Geier. Nur wussten sie noch nicht, dass sie Geier waren. Zum Glück hörten sie bald von der Theatergruppe der zwei anderen Geier und gesellten sich dazu. Dann war der Geierschwarm komplett, nannte sich „Bühnengeier“ und stürzte sich ins erste Projekt. Der Rest ist Geschichte.

NICO EGLI

Nico auf der Bühne:

  • 2000 – Räuberhauptmann in irgend einem Stück mit Räuber – Kindergarten
  • 2003 – Koch in „Die goldene Gans“ – Primarschule
  • 2010 – Lichttechniker beim Stück „Kasimir und Karoline“ – KBW Theater
  • 2011 – Allen in „Vieles von Allen“ – KBW Theater
  • 2012 – Lysander in „Ein Sommernachtstraum“ – KBW Theater
  • 2014 – Patrick Lange „Sie haben Bryan Addams geschreddert“ – Bühnengeier
  • 2015 – Paul Krohn in „Die Entfernung der Amygdala“ – Bühnengeier
  • 2016 – Dorian Gray in „Das Bildnis des Dorian Gray“ – Bühnengeier

DEBORAH VON WARTBURG

Deborah auf der Bühne:

  • 1998 – Igers Tochter in „Der Oger“ – Deutsches Theater Göttingen
  • 1998 – Ratte in „Der Rattenfänger von Hameln“ – Primarschule
  • 1999 – Iphigenie als Kind in „Elektra“ – Deutsches Theater Göttingen
  • 1999 – Afrikanerin/Eskimo/Affe in „Ann reist um die Welt“ – Primarschule
  • 2000 – Orest als Kind in „Iphigenie auf Tauris“ – Deutsches Theater Göttingen
  • 2000 – Dalmatiner Dropsi in „Lea und Dropsis Abenteuer“ – Spielfilm, Wartburg Production
  • 2004 – Der dicke Koch beim Weihnachtsreiten – Schlotehof Klein Lengden
  • 2007 – Namenleckerin in „Der Ohrenzeuge“ – Jugendgruppe dt. Theater Göttingen
  • 2009 – abstrakte Figur in „Der Hofmeister“ – KBW Theater
  • 2010 – Dichter und Strolchin in „Der grüne Kakadu“ – KBW Theater
  • 2011 – Karoline und Erna in „Kasimir und Karoline“ – KBW Theater
  • 2013 – die mörderische Edith in „Gelenkt, Macht macht Puppen“ – Bühnerei
  • 2014 – Simone Lange in „Ich habe Bryan Adams geschreddert“ – Bühnengeier
  • 2015 – Nina Krohn in „Die Entfernung der Amygdala“ – Bühnengeier
  • 2016 – Basil Hallward in „Das Bildnis des Dorian Gray“ – Bühnengeier

YANNIK PRIMUS

Yannik auf der Bühne:

  • 2009 – Diener in „Der Hofmeister“ – KBW Theater
  • 2010 – Francois Vicomte von Nogeant in „Der grüne Kakadu“ – KBW Theater
  • 2011 – Kommerzienrat Rauch in „Kasimir und Karoline“ – KBW Theater
  • 2011 – Allan/Felix/Humphrey Dogart in „Vieles von Allen“ – KBW Theater
  • 2013 – Puppe/Amerikaner in „Gelenkt -Macht macht Puppen – Bühnerei
  • 2014 – Frank Peukert in „Ich habe Bryan Adams geschreddert“ – Bühnengeier
  • 2015 – Bestatter Gernot Pfaller in „Die Entfernung der Amygdala“ -Bühnengeier
  • 2015 – Sohn auf Fotos in „Garten Afrika“ – Film
  • 2015 – Polizist in Strange Places – Film
  • 2015 – Chormitglied/4. Rolle in „Love/No Love“ – Schiffbau Schauspielhaus Zürich
  • 2015 – Kaffeebesucher in „Imagefilm EWZ“ – Werbung
  • 2015 – entspannter Typ in „Tourismus Graubünden“ – Werbung
  • 2015 – Pendler in „ZVV Neue Zeit“ – Werbung
  • 2015 – Limousinengast in „Imagefilm Fahrzeuge“ – Werbung
  • 2016 – Henry in „Das Bildnis des Dorian Gray“ – Bühnengeier

 Alena dell’orefice